NEU ab der Spielzeit 2018/19:


Mit Beginn der neuen Spielzeit wird den Mitgliedern der Ballettfreunde Dortmund e.V. exklusiv ein Sitzplatzkontingent für alle Premieren und Internationalen Ballettgalas reserviert.

Mitglieder können sich Ihre Karte ab dem 19. Juni 2018 persönlich an der Theaterkasse im Foyer des Opernhauses kaufen. Das Kontingent ist bis zum 31. Juli 2018 abrufbar, eine telefonische Reservierung über die Tickethotline des Theaters ist nicht möglich.
____________________________________________________________________

                                                                                                   Dezember 2018

Liebe Ballettfreundinnen und Ballettfreunde,

nach einem außergewöhnlich heißen Sommer neigt sich nun das Jahr dem Ende entgegen und wir Ballettfreunde durften auch 2018 wieder Zeugen zahlreicher Balletthöhepunkte sein. Die Premieren von ALICE und INFERNO sowie die Internationalen Ballettgalas wurden von der Presse durchwegs positiv aufgenommen und haben wohl alle Besucher begeistert. Viel Freude macht auch die neue Compagnie des NRW Juniorballett, aus dem wieder Talente in das Ensemble des Ballett Dortmund oder in ausländische Compagnien wechseln werden.

Der Anfang des Jahres lancierte Flyer für die Gewinnung neuer Mitglieder fand guten Anklang und hat zur Akquise neuer Mitglieder beigetragen. Stand Ende November 2018 gehören dem Förderverein 555 Mitglieder an. Über diese Zahl freuen wir uns, müssen aber weiterhin permanent bemüht sein, neue Mitglieder zu werben.

Das Ballett Dortmund wurde für Ostersonntag 2019 nach St. Petersburg eingeladen um im Rahmen der Petersburger Tanztage ALICE zu tanzen. 25 unserer Mitglieder haben die 5-tägige Begleitreise gebucht, mit Besichtigungsprogramm und zwei Ballettabenden im Alexandrinsky Theater und dem neuen Mariinsky Theater II.

Gern möchte ich Sie an den Geschenkgutschein erinnern, der sich besonders zum Jahresende als Weihnachtsgeschenk eignet. Unter "Mitgliedschaft" können Sie auf dieser Webseite das Formular für die Geschenkmitgliedschaft herunterladen, ausfüllen und an Detlef und Ursula Wnuck absenden. Den Originalgutschein für die Beschenkten erhalten Sie im Ballettzentrum oder können ihn beim Ehepaar Wnuck bestellen.

Unsere Beiträge und Spenden dienen vor allem der Finanzierung der Ausstattung  neuer Produktionen, der Tourneen und der Förderung des NRW Juniorballetts. Sollten Sie zum Jahresende das Ballett mit einer zusätzlichen Spende unterstützen wollen, danken wir für eine Überweisung auf unser Sparda-Bank West Konto: IBAN: DE60 3606 0591 0002 7625 32.

Sollten wir Ihre E-Mail-Adresse noch nicht haben, wären wir Ihnen sehr verbunden, wenn Sie diese an:  detlef.wnuck@ballettfreunde-dortmund.de senden würden. Wir können Sie über diesen Weg kurzfristig über Aktuelles informieren und sparen so Portokosten und Arbeit.

Der Vorstand dankt Ihnen sehr herzlich für Ihre Treue zu unserem Ballett und seinem Förderverein. Sollten Sie uns Verbesserungsvorschläge machen können, so freuen wir uns über jede Anregung. Im Namen des Vorstands wünsche ich Ihnen eine besinnliche Adventszeit, geruhsame Feiertage und ein gesundes Jahr 2019. Bewahren Sie sich Ihre Neugier und Freude auf die kommenden Produktionen des Ballett Dortmund und des NRW Juniorballetts!

Ihr Michael Brenscheidt

__________________________________________________________________


Werkstattgespräch mit Bettina Stöß


Am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 15.00 Uhr begrüßen die Ballettfreunde Dortmund die bekannte Fotografin Bettina Stöß als Gast im Ballettzentrum Westfalen.

Fotografin Bettina Stöß
(c) Bettina Stöß

Den Ballettfreunden ist Frau Stöß durch zahlreiche Fotos und Titelbilder der Ballettbroschüre pro Ballett Dortmund bekannt. Frau Stöß berichtet über ihren Werdegang, ihr gefährliches Hobby und wird uns eine Auswahl ihrer großartigen Ballettaufnahmen auf der Leinwand präsentieren.